sardina-header_2
 
<
>
 
Picture 01
Picture 02
Picture 03
Picture 04
Picture 05
Picture 06
Picture 07
Picture 08
Picture 09
Picture 10
Picture 11
Picture 12
Picture 13
Picture 14
Picture 15
Picture 16
Picture 17
 

Über

/

Eigenschaften

/

Technische Details

Grenzenloses Gestalten

Die La Sardina DIY ist eine Leinwand, die du mit all dem befüllen kannst, was dir schon immer in den Sinn gekommen ist. Du kannst die La Sardina deiner Träume kreieren!

Werde kreativ und erschaffe dein ganz persönliches Meisterwerk. Wickel es in Seide, spritze Farbe darauf oder graviere etwas auf deine La Sardina DIY. Die spezielle weiße Oberfläche kannst du gestalten, wie immer du willst! Es geht ganz einfach!

Nimm sie auseinander!

Zur Kamera gehört ein winzig kleiner Schraubendreher, mit dem du die Schale abbauen kannst, um besser an alle Stellen deiner La Sardina DIY heranzukommen.

Auf diese Weise kannst du deine Kamera auf jede Art gestalten und sie an die wilden Bilder anpassen, die du damit einfangen wirst.

 

La Sardina Eigenschaften

Mit der Weitwinkel-Linse, der Möglichkeit zur Mehrfachbelichtung und dem Rückspulrädchen wartet die La Sardina nur darauf, dich mit auf eine analoge Fototour voller Nervenkitzel zu entführen!

  • La Sardina Eigenschaften
  • Atemberaubende Weitwinkellinse
  • Rückspulrädchen und MX Schalter, der dir die Mehrfachbelichtung leichter macht als je zuvor!
  • Fenster auf der Rückseite der Kamera, damit du sehen kannst, welchen Film du gerade verwendest.
  • Einfache Fokussierung mit zwei simplen Einstellungen
  • Bulb Modus für Nacht- und Langzeitaufnahmen
  • Option für einen anschraubbaren Kabelauslöser
  • Film Typ: Standard 35mm Film
  • Belichtungsbereich: 36 x 24mm
  • Brennweite: 22 mm
  • Blende: 1:8
  • Kamerawinkel: 88 Grad
  • Geringster Fokussierungsabstand: 0,6m
  • Verschlusszeit: N (1/100), B (bulb)
  • Mehrfachbelichtung: unabhängiger MX Schalter
  • Blitzanschluss: Eigener Sardina Blitzanschluss
  • Anschluss für Fernauslöser: Universal-Kabelanschluss
sardina-header_3
 
sardina-header_3
 
<
>
 

Löse die beiden seitlichen Schrauben.

Entferne den Ring. (Wenn sich der Ring leicht entfernen lässt, fahre mit Schritt 7 fort.)

Markiere den Boden und die Oberseite (in der Mitte) des Rings.

Nutze den mitgelieferten Schraubenzieher, um den Ring zu lösen und wieder zu befestigen

Löse das Objektiv mit dem Schraubenzieher.

Entferne das Objektiv.

Löse die oberen und unteren Schrauben.

Entferne den Plastikring.

Entferne die nächsten drei Schrauben.

Entferne den schwarzen Ring.

Entferne die nächsten 2 Schrauben (ober- und unterhalb).

Entferne den zweiten schwarzen Ring.

Entferne den weißen Ring.

Entferne die seitlichen Schrauben. (4)

Entferne die seitlichen Schrauben. (4)

Hänge vorsichtig die vordere Schale aus (ebenso auf der Rückseite).

Entferne die Platte zum Bearbeiten.

Bringe die Platte wieder an ihren Platz an.

Raste den Rahmen vorsichtig wieder ein (ebenso auf der Rückseite).

Bringe alle Platten an ihrem Platz an und schraube sie fest. (4 Schrauben auf jeder Seite)

Sei vorsichtig dabei!

Bringe den weißen Ring an.

Bringe den schwarzen Ring an.

Schraube die oberen und unteren Schrauben fest.

Bringe den schwarzen Ring an.

Schraube die drei Schrauben fest.

Bringe den weißen Ring an.

Schrauben die oberen und unteren Schrauben fest.

Platziere den obersten Ring.

Schraube die beiden seitlichen Schrauben fest.